sustainability – your responsibility.

Facebook Twitter identi.ca RSS Feed Newsletter

Solarkino2007

[project 21] ist im Sommer jeweils bei der Freiluftlichtbildschau am Hönggerberg dabei und für die umweltschonende Betreibung des Projektors mit Solarstrom verantwortlich. Während einigen Wochen sammeln Solarzellen die Energie welche an den beiden Abenden zum Abspielen der Filme benötigt wird und speisen diese zur Speicherung ins Netz ein.

Es wird eine beachtliche Menge Strom benötigt die es sich lohnt umweltschonend zu erzeugen. Darüber hinaus geht es aber natürlich auch primär darum das Publikum an die Möglichkeiten nachhaltiger Technologien zu erinnern die heute schon einsetzbar sind.

 

Diagramm Stromverbrauch

SoloSolar GmbH

Solarzellen zur Verfügung gestellt von SoloSolar GmbH.