sustainability – your responsibility.

Facebook Twitter identi.ca RSS Feed Newsletter

Recipes for Disaster - Kein Öl mehr...

Ein Filmabend im Rahmen der weACT-Challenge

17. April 2013, 19.00 Uhr im ETH HG E5, mit Apéro im Anschluss

Eine Doku-Komödie rund um die Frage, wie ein Leben ohne (oder mit weniger) Öl aussehen könnte.

Der Dokumentarfilmer John Webster überzeugt seine Ehefrau und seine beiden Kinder, ein Jahr lang auf den Konsum von Erdöl und Erdölprodukten zu verzichten, ohne ihren mittelständischen Lebensstil aufgeben zu müssen. Dieser Enthaltsamkeitsbeschluss mit dem Ziel, zur Weltverbesserung beizutragen, hat ungeahnte Folgen, aus denen ein überaus witziges gesellschaftskritisches Protokoll entstanden ist.

"Recipes for Disaster" zeigt für einmal die menschliche Seite von Klimawandel, Energiesparen und Co., statt nur auf Technologie zu fokussieren. Das ist sehr bereichernd und unterhaltsam! Während John Webster vor lauter Plastik manchmal den Wald nicht mehr sieht, bleibt seine Frau skeptisch. Es gibt Zoff in der Familie und am Ende des Jahres rechnet Webster und sieht, dass mancher Diskussionspunkt der Mühe nicht wert war und kaum Erdöl eingespart hat, während der Umstieg auf Zug und Bus sehr viel brachte. (mehr zum Film...)