Die Nachhaltigkeitswoche ist ein Verein

[project21] ist ab jetzt kein eigener Verein mehr, sondern als eine Kommission Teil des VSETH – die Nachhaltigkeitswoche hat mittels Namens-, d.h. Statutenänderungen, den Verein übernommen.

Die Nachhaltigkeitswoche, als ein ehemaliges Projekt von p21, ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, so dass eine eigene rechtliche Form nötig wurde. Um Parallelstrukturen zu vermeiden,  wurde [project21] als Nachhaltigkeitskommission im VSETH etabliert. Die Vereinsstruktur, d.h. das Vermögen und die historische Unabhängigkeit von einer Hochschule, mit der Aufgabe eine hochschulübergreifende Plattform und Starthilfe für studentische Projekte zu bieten, wurde der Nachhaltigkeitswoche übergeben. [project21] ist mit der Nachhaltigkeitswoche weiterhin eng verbunden und bieten nach wie vor allen Studierenden an der ETH Starthilfe für Projekte und begreift sich als Netzwerkplattform.

2017-04-10T16:04:22+00:00 März 22nd, 2017|