Home 2017-06-01T21:04:03+00:00

 [project 21] ist die Nachhaltigkeitskommission vom VSETH und die studentische Anlaufstelle für Nachhaltigkeit an der ETH Zürich. (English translation is coming soon!)

Newsletter

Willkommen auf der neuen [project21]-Webseite

Nach einem langwierigen Entwicklungsprozess ist unsere neue Webseite nun endlich online! Ab jetzt könnt ihr unsere Beiträge und News im schicken, handyfreundlichen Design bewundern. Ganz wichtig ist natürlich der nagelneue Kalender auf der Startseite. Dort [...]

Die Nachhaltigkeitswoche ist ein Verein

[project21] ist ab jetzt kein eigener Verein mehr, sondern als eine Kommission Teil des VSETH – die Nachhaltigkeitswoche hat mittels Namens-, d.h. Statutenänderungen, den Verein übernommen. Die Nachhaltigkeitswoche, als ein ehemaliges Projekt von p21, ist [...]

Unsere Aufgaben

Netzwerk

Wir pflegen Kontakt zu Nachhaltigkeits-Organisationen in Zürich und der ganzen Schweiz. Innerhalb der ETH bieten wir eine Plattform zum Austausch über Themen der Nachhaltigkeit. Wir stehen in engem Austausch mit ETH Sustainability, der ETH-Stabstelle für Nachhaltigkeit. Komm zu unserem Creative Lunch und diskutiere mit uns beim gemütlichen Zmittag, oder mach bei einem unserer Projekte mit. Wenn du dich vertzeten willst, bist du bei uns genau richtig!

Besuch uns!

Projekt- und Eventplattform

Du hast eine tolle Idee, wie man Nachhaltigkeit an der ETH fördern kann? Dann erzähl uns davon! Wir unterstützen studentische Projekte zum Thema Nachhaltigkeit, sowohl finanziell als auch institutionell. Wir können dir Räume für einen Event organisieren oder dir die nötige Starthilfe geben, um dein eigenes Projekt zu realisieren. Kontaktiere uns!

Anfragen

 Hochschulentwicklung

Eine nachhaltige, reflektierte und kritische ETH, das ist unser Ziel. Wir setzen uns dafür ein, dass die ETH Zürich Nachhaltigkeit als grundlegendes Handlungsprinzip ernst nimmt und fest in Lehre, Forschung, Betrieb und Governance integriert. Auch wünschen wir uns, dass die ETH hier ihrer Vorbildfunktion gerecht wird und ihr Potential voll ausschöpft. Dafür erarbeiten wir konstruktive Lösungsvorschläge und suchen den Austausch und die aktive Zusammenarbeit mit den zuständigen Gremien der ETH Zürich.

Mach mit!