Ressort Projekte 2018-05-06T23:40:21+00:00

Was wir machen

Nachhaltigkeit ist so vielfältig, dass es nicht den einen richtigen Weg gibt, um dem Ziel einen Schritt näher zu kommen. Viele unterschiedliche Schritte zusammen können hier mehr bewirken. Deswegen unterstützen wir diverse studentische Projekte, die auf ihre eigene Art und Weise zu unserem Ziel beitragen. Dies erlaubt es uns, die unendlich vielen Möglichkeiten, die dabei existieren und sich in den Köpfen der Studierenden entwickeln, auszuschöpfen.

Dabei können wir euch in diversen Aspekten Unterstützung bieten. Einerseits besitzen wir ein Budget, mit dem wir eurem Projekt finanziell unter die Arme greifen können. Anderseits können wir euch mit den richtigen Personen in Kontakt bringen, um die Projekte zu implementieren. Des Weiteren können wir auf unseren diversen Kanälen euer Projekt vorstellen und engagierte Studierende mobilisieren, falls ihr noch Unterstützung bei der Planung und Umsetzung benötigt.

Hast du eine Projektidee?

Das Einzige, was noch fehlt, ist DEINE Idee? Schon in deinem Kopf vorhanden, dann fülle dieses SSC Projektformular aus (keine Angst, wenn du nicht alles ausfüllen kannst) oder melde dich bei uns! Falls du gerne ein Projekt umsetzen möchtest, aber noch nicht wirklich eine Idee hast, dann lass dich doch von unseren laufenden Projekten inspirieren. Oder erkundige dich bei uns, ob jemand anderes gerade ein Projekt am Hochziehen ist und noch Unterstützung gebrauchen könnte.

Zudem kannst du uns auch gerne kontaktieren, falls wir dein schon laufendes Projekt auf unseren Kanälen bewerben sollen, sodass mehr Studierende darauf aufmerksam werden.

Schreib uns!

Aktuelle und vergangene Projekte

Nachhaltige Firmenmesse 

2016 kamen die Studenten Tobias Wyler und Carina Heuberger auf [project21] mit der Idee zu, eine Firmenmesse an der ETH Zürich zu organisieren, an der nachhaltige Unternehmen/Arbeitgeber Studierenden ihre Jobmöglichkeiten vorstellen können. Wir unterstützen das Projekt bei Organisation und Durchführung. Erste Treffen zur Erarbeitung von Kriterien für die Frage „Was sind nachhaltige Unternehmen?“ haben bereits stattgefunden. Derzeit wird für das Projekt ein/e motivierte/r Organisator/in gesucht, [...]

Nachhaltigkeitsguideline

Zurich Model United Nations [project 21] und Zurich Model United Nations (ZuMUN) haben 2016 gemeinsam einen nachhaltigen Veranstaltungsguide für die ZuMUN 2017 erarbeitet. Ziel ist es, den Anlass insbesondere hinsichtlich ökologischer Aspekte nachhaltiger zu gestalten. Die erstellten Nachhaltigkeitsrichtlinien sollen 2017 in einem zweiten Schritt um weitere Aspekte des alltäglichen Betriebs ergänzt werden und dann als Grundlage dienen, um eine allgemeine Nachhaltigkeitsguideline auszuarbeiten, die auch innerhalb [...]

MIT-OpenAgriculture-Food-Computer

The question of food security underlies many of the world’s problems today. In wealthier nations, we are being called upon to trust a highly opaque supply chain and our choices are limited to those things that major supermarket chains are willing to stock. A huge transport and storage apparatus adds to the cost and CO2 emissions and detracts from the nutritional value of the produce [...]

Precious Plastic

Precious Plastic aims to find renewed purpose for all non-recycled and non-toxic plastics waste. Our aim currently involves creating the space and machines that enable us to give a new life to non-recycled plastics. We hope to inspire you to come build with us and create plastic products. Plastic is a resource, not waste! How does it work? Based on the ideas of the founder [...]

Studio!Sus

Studio!Sus: Das Themenheft zur Nachhaltigkeit Der Studio!Sus ist eines unserer ältesten Projekte. Wir betrachten in jeder Ausgabe ein Querschnittsthema unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit. Das Artikelspektrum reicht von studentischen Beiträgen über Interviews zu Expertenkommentaren. So schaffen wir einen möglichst zeitlosen und einfachen Zugang zu unseren Anliegen. Der Studio!Sus wird hier frei zugänglich publiziert, ist Creative Commons-lizenziert und wird an zahlreichen Universitäten aufgelegt. Die aktuellste Ausgabe: [...]

Velowerkstatt

  Do-it-yourself Velowerkstatt an der ETH In der Velowerkstatt findest du die Werkzeuge, die du brauchst, um dein Velo wieder in Fahrt zu bringen. Die Idee ist, dass man sein Velo selbst flickt. Aber es soll auch eine Werkstatt sein, wo man sich mit anderen austauschen und mehr über Arbeiten am Velo lernen kann. STANDORT Die Velowerkstatt befindet sich in einem der Ateliers in den [...]